Angesichts meiner unendlich langen „to read“-Liste ist es nicht sehr schlau, aber ich kann nicht anders: Ich lese immer gerne meine Lieblingsmanga (und -bücher) – Never Ending Lovestory, was soll ich sagen.

Da ich also eine absolute Wiederholungstäterin bin, fällt mir die heutige #lostinjunechallenge ziemlich schwer. Ich lese alle meine Manga doppelt/dreifach/hunderfach.. Die Qual der Wahl fiel letztlich auf diese zwei Manga, die zu meinen Lieblingen zählt und mir immer ein wohliges Herzensgefühl geben (weshalb „Death Note“, „X“ oder „Gute Nacht Punpun“ dieses Mal aus dem Rennen sind)

1. „Kimi ni todoke – Nah bei dir“. Einer meiner Herzens-Manga, der mir mit seiner reinen, ruhigen, sanften, aber dennoch so lustigen und warmherzigen Art immer wieder Freude bereitet und mich motiviert, jeden Tag etwas Gutes zu tun (danke Sawako).

2. „Mars“ – dieser Manga, benannt nach dem römischen Kriegsgott, ist alles andere als ruhig oder sanft. Ein eher „erwachsener“ Shojo-Manga, der auch seinen Charakteren einiges abverlangt und daher viel Charaktertiefe bietet. Aber gerade das verleiht ihm seine Schönheit und Stärke. Neben dem feinlinigen Artwork.

Und wie ist es mit euch? Sind Sie auch Wiederholungstäter? Was ist deine Lieblingswiederholung? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Euer Ina von Minna Kollektiv

Speichern Sie unseren Beitrag und unterstützen Sie uns!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.