Naa wie war euer Wochenstart? Ich hoffe ihr hattet einen angenehmen Start. Falls nicht, fühlt euch ganz fest umarmt es werden wieder bessere Tage kommen!

Ich habe heute meinen Arbeitsfreien Tag und werde heute Abend höchstwahrscheinlich den Stream anschmeißen.

Wenn ihr Zeit und Lust habt, dann schaut doch auf Twitch unter sunnyhoney_7 vorbei. Wir werden das erste mal in die OW2 Beta rein schauen und danach zu Valorant switchen ( mein momentanes Lieblingsgame).

  • Welches Game zieht euch momentan in den Bann?
  • Und welches Game ist und bleibt unangefochten auf Platz 1 eurer Herzen?

Schreibt das doch mal in die Kommentare.

Habt noch einen schönen Tag!

Eure Sarah-Jane von Minna Kollektiv

Heute möchte ich über das Thema „Gaming“ sprechen und was mich besonders bewegt, motiviert, wie ich persönlich das Ganze wahrnehme und warum ich überhaupt zocke.

Ich muss ehrlich gestehen, ich habe schon als kleines Kind sowie als Teenie echt gerne gezockt, angefangen mit Pokémon über den Gameboy, die Nintendo Konsole (Super Mario – wer kennt das nicht?), bis hin zu anderen Konsolen und natürlich dem PC. Beim PC bin ich dann schlussendlich hängen geblieben.

Was mich bewegt hat, war schon immer, in einer Art Fantasiewelt abzutauchen, die Welt um mich herum zu vergessen und Abenteuer zu erleben. Der größte „Fun Factor“ war dann, mit anderen Menschen das Erlebte zu teilen, Quests zu meistern, Level um Level aufzusteigen, besseres Equipment zuzulegen und einfach Spaß am Game zu haben.

Ich meine, als Kind spielt man auch und flüchtet sich oft in Fantasiewelten, warum ist das so? Und was ist Fantasie überhaupt?

„Fantasie ist eine Art Kreativität – und Gott ist der Schöpfer der Kreativität.“

Gott hat durch das Gaming und durch Animes so viel in mein Herz gesprochen, was mich berührt und aufgebaut hat. Sozusagen kann ich dieses „Kindsein“ jedes Mal wieder neu erleben.

Seit nun vier Wochen streame ich regelmäßig auf Twitch und möchte einfach mit Menschen connecten und Spaß am Game haben. Ich möchte ihnen auch gerne meinen Glauben an Jesus näher bringen (aber nicht mit der „Jesus-Keule“, da die meisten sofort wegrennen würden ).

Was habt ihr für Gedanken zum Thema Gaming? Falls ihr mögt, könnt ihr das gerne mit uns teilen.

Und wenn ihr Bock habt, könnt ihr heute Abend noch bis 20 Uhr zu meinem Stream auf Twitch dazu kommen: twitch.tv/sunnyhoney_7

Eure Sarah-Jane

Speichert euch unseren Post ab und supportet uns!